Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V.
Für den Nationalpark und die Nationalparkregion.

Veranstaltungen im Jahr 2021


Weltmusik trifft Natursounds: Singschwäne und Geburtshelferkröten als Akteure beim Vielklangkonzert

Datum:18.09.2021
16:00

Der Borkenkäfer bekommt die Chance als Taktgeber, das Moos gluckert und die Windstärken des Harzer Brocken pfeifen vorbei - so etwas gab es in Schwedt noch nicht. Der Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V. und der Unternehmensverbund Stadtwerke Schwedt laden am 18. September 2021 um 16:00 Uhr an der Flussbadestelle Schwedt zum Viel-Klang-Konzert ein.
Wie klingt das Untere Odertal? Eine musikalische Antwort gibt das Viel-Klang-Konzert der Regensburger Künstler Frank und Ursula Wendeberg. Dafür haben sie Original-Naturstimmen mit eigens für den Nationalpark komponierter Musik verwoben. Auch jedem der anderen 15 Nationalparks in Deutschland hat Frank Wendeberg einen selbst komponierten Titel gewidmet, wiederum mit den je eigenen Original-Natur-Stimmen von höchster Sound-Qualität.
Die Zuhörer begeben sich auf einen musikalisch-akustischen Streifzug durch die Perlen der deutschen Schutzlandschaften. Der Musik-Stil: Melodiös im Dialog zwischen Weltmusik, Klassik und Jazz. Die Instrumente: Marimbaphon, Lithophon, Handpan, Sansula, Vogelflöten, Leier und einige mehr.
Das Pärchen Wendeberg war schnell für das Projekt zu begeistern: „Wir freuen schon sehr auf ein einzigartiges Konzerterlebnis. Nach langer Spielpause endlich wieder vor Publikum und – mehr noch – unter freiem Himmel vor der Nationalpark-Szenerie spielen zu können, das spornt an.“ Der Veranstaltungsort Flussbadestelle lockt mit dem wundervollen Blick in den Nationalpark und stimmt das Publikum so auf ein besonderes Hörerlebnis ein.
Das Künstlerduo entführt die Zuhörer für ein 90-minütiges Programm auf dem Klangteppich der Wildnis durch die deutschen Nationalparks. „Der Eintritt ist frei und wer möchte, bringt sich einfach sein Sitzkissen mit“, informiert Julia Kuwald vom Förderverein des Nationalparks.
Weitere Informationen zum Projekt sind unter www.im-vielklang-mit-der-natur.de zu finden.

 Vielklang_Monitor_1600x900.jpg


Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen im Jahr 2020

Feed
12.09.2020
Parkkonzert anlässlich 25. Jubiläums unseres Nationalparks
Natürlich klassisch Geburtstagskonzert vor historischer Kulisse in Criewen Dort wo sonst die Frösche ihr alltägliches Konzert geben, werden am 12. September 2020 hochkarätige Stücke erklingen. Das Preußische...   mehr


Veranstaltungen im Jahr 2019

Feed
29.01.2019
-
30.04.2019
Ausstellung "Geschichte des Tierbildes"
Im NATURA 2000 Haus des Nationalparks Unteres Odertal wird eine Ausstellung zur Geschichte der Tierillustration gezeigt. Die Exposition stellt bedeutende Künstler und ihre Werke vor.   mehr
20.03.2019
Nationalpark - Delegation bereist das südliche Afrika - Bildervortrag und Gesprächsrunde
Am 20.03.2019 um 18:00 Uhr lädt der Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V. zu einem interessanten Bildervortrag ins Schwedter Kino ein. Mit beeindruckenden Fotos und spannenden Geschichten berichtet...   mehr
30.03.2019
-
18.04.2019
Volontär-Tour nach Mosambik sucht Begleiter
Zu den geplanten Aktivitäten der Reise gehören unter anderem Pflanzen und Tiere zu bestimmen sowie kartieren und zu fotografieren.   mehr
11.04.2019
„Ural – auf der Suche nach Wildnis…“
Im Sommer 2018 begab sich Nationalparkleiter Dirk Treichel mit drei seiner Söhne und seinem Landrover Defender auf eine vierwöchige Expedition in den mittleren Ural. Sie legten dabei unter teilweise...   mehr
03.05.2019
-
05.05.2019
11. Teichfledermaus - Camp Schwedt/Oder
In diesem Jahr ist neben den Zielarten Teichfledermaus, Rauhautfledermaus und Kleiner Abensegler, die Bechsteinfledermaus ein besonderer Schwerpunkt der Untersuchungen. Es wird gezielt mit Netzfängen in den...   mehr
13.05.2019
Umweltbericht vom Nationalpark Unteres Odertal
Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V. lädt zu einem Vortrag über die Methoden und Ergebnisse der ökologischen Dauerbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal ein. Wer: Dr. Jana Chmieleski (HNEE –...   mehr
25.05.2019
-
26.05.2019
INKONTAKT 2019
Wir sind dabei! Sie finden uns in der Nationalparkgasse (Vierradener Straße). Bei uns können Sie kreativ basteln und den Bienen etwas Gutes tun. Unser Nachbarstand vom Nationalpark Unteres Odertal begeistert...   mehr


Veranstaltungen im Jahr 2017

Feed
24.02.2017
Die Vogelwelt im Unteren Odertal
Ein Diavortrag von Joachim Sadlik in der Reihe "Ehrenamtliche Naturschützer berichten über ihre Arbeit".    mehr
24.02.2017
Brutvogelschutz durch angepasstes Grünlandmanagement
Nantionalparkmitarbeiterin Nanet Nahs stellt das dynamische Grünlandmangement vor. (Vortrag direkt im Anschluss an den Vortrag von Herrn Sadlik)   mehr
29.03.2017
Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung des Fördervereins Nationalpark Unteres Odertal e.V.   mehr
26.04.2017
Freiwilligen-Hilfe im Banhine-Nationalpark Mosambik
Vortrag von Thomas Volpers und Hertha Bentlage über die Volunteer-Reisen in den Banhine-Nationalpark in Mosambik.   mehr
18.05.2017
-
21.05.2017
Fledermaus-Camp im Nationalpark
Aktionen im Rahmen des Fledermaus-Camps (Organisator und Ansprechpartner: Jörn Horn, Schwedt)   mehr
16.06.2017
-
18.06.2017
Vergessene Welten - aktuelle Entwicklungen: Flusslandschaft, Naturschutz und Wildnisentwicklung im Unteren Odertal
Eine deutsch-polnische Studienreise für Studierende, Multiplikatoren, Journalisten und interessierte Bürger. Organisation und Durchführung: Institut für angewandte Geschichte – Gesellschaft und Wissenschaft im...   mehr
21.09.2017
-
23.09.2017
Wissenschaftstagung: Moore in Flusslandschaften: Flächenfilter und Biotopverbund
   mehr
13.10.2017
Abend der Fischerei mit Fischer Helmut Zahn in der Gaststätte "Zur Linde", Criewen
   mehr
18.11.2017
Kopfweidenpflege im Bereich Stützkow
Eine Gemeinschaftsaktion mit dem Verein "Haus am Strom"   mehr