Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V.
Für den Nationalpark und die Nationalparkregion.

Veranstaltungen im Jahr 2019


Umweltbericht vom Nationalpark Unteres Odertal

Datum:13.05.2019
18:00

Förderverein Nationalpark Unteres Odertal e.V. lädt zu einem Vortrag über die Methoden und Ergebnisse der ökologischen Dauerbeobachtung im Nationalpark Unteres Odertal ein.
Wer: Dr. Jana Chmieleski (HNEE – Hochschule für nachhaltige Entwicklung Eberswalde)
Wann: 13.05.2019 um 18:00 Uhr
Wo: Berlischky-Pavillon
Eintritt frei!
Mit dem Nationalpark Unteres Odertal hat das Land Brandenburg einen für Mitteleuropa nahezu einzigartigen Landschaftsraum unter Schutz gestellt. Die Beobachtung der Entwicklungen der verschiedenen Schutzzonen und der stetige Abgleich mit den im Nationalparkgesetz festgehaltenen Zielen ist Aufgabe der naturschutzfachlichen Dauerbeobachtung, welche seit 2011 durch die HNEE auf der Basis eines detaillierten und standardisierten Konzepts im Nationalpark durchgeführt wird.



Zurück zur Übersicht


Veranstaltungen im Jahr 2017

Feed
24.02.2017
Die Vogelwelt im Unteren Odertal
Ein Diavortrag von Joachim Sadlik in der Reihe "Ehrenamtliche Naturschützer berichten über ihre Arbeit".    mehr
24.02.2017
Brutvogelschutz durch angepasstes Grünlandmanagement
Nantionalparkmitarbeiterin Nanet Nahs stellt das dynamische Grünlandmangement vor. (Vortrag direkt im Anschluss an den Vortrag von Herrn Sadlik)   mehr
29.03.2017
Mitgliederversammlung
Mitgliederversammlung des Fördervereins Nationalpark Unteres Odertal e.V.   mehr
26.04.2017
Freiwilligen-Hilfe im Banhine-Nationalpark Mosambik
Vortrag von Thomas Volpers und Hertha Bentlage über die Volunteer-Reisen in den Banhine-Nationalpark in Mosambik.   mehr
18.05.2017
-
21.05.2017
Fledermaus-Camp im Nationalpark
Aktionen im Rahmen des Fledermaus-Camps (Organisator und Ansprechpartner: Jörn Horn, Schwedt)   mehr
16.06.2017
-
18.06.2017
Vergessene Welten - aktuelle Entwicklungen: Flusslandschaft, Naturschutz und Wildnisentwicklung im Unteren Odertal
Eine deutsch-polnische Studienreise für Studierende, Multiplikatoren, Journalisten und interessierte Bürger. Organisation und Durchführung: Institut für angewandte Geschichte – Gesellschaft und Wissenschaft im...   mehr
21.09.2017
-
23.09.2017
Wissenschaftstagung: Moore in Flusslandschaften: Flächenfilter und Biotopverbund
   mehr
13.10.2017
Abend der Fischerei mit Fischer Helmut Zahn in der Gaststätte "Zur Linde", Criewen
   mehr
18.11.2017
Kopfweidenpflege im Bereich Stützkow
Eine Gemeinschaftsaktion mit dem Verein "Haus am Strom"   mehr